|| Projektmanagement

Nur für Konzerne?

Von Projekt- und Interims Management redet man eigentlich nur in den oberen Unternehmensebenen? Das mag wohl sein, doch wie nennt man es in Handwerk und Mittelstand, wenn ein Abteilungsleiter oder Vorarbeiter ausfällt und dringend Ersatz gefunden werden muss?

Was auch der Handlungsbedarf im Unternehmen, die Vorgehensweise bleibt gleich:

  • schnellstmöglich Ersatz finden
  • möglichst kurze Einarbeitungszeit – wenn überhaupt machbar
  • mittelfristige Erfolge vorweisen
  • langfristig den ursprünglichen Manager wieder bekommen.
  • Übergabe – fertig

Nennen Sie es also wie Sie mögen. Der Konsens ist und bleibt der gleiche und ich biete Ihnen Ersatz – nach Verfügbarkeit als:

  • Customer Relations Manager
  • Projektleiter, Projektmanager
  • Service & After Sales Manager

Basierend auf fünfunddreißig Jahren Erfahrung finde ich schnell Einblick, analysiere bestehende Strukturen und Prozesse und restrukturiere diese im gemeinsamen Einvernehmen zu optimierter Effizienz.

Wir schauen uns das an, reden darüber, entscheiden gemeinsam die Vorgehenswege und setzen diese um. Zielgerichtet, effizient, kollegial und insbesondere Zukunftsorientiert, wobei der Kunde und das Produkt im Mittelpunkt stehen. Immer.

Vielleicht probieren wir diese Herausforderung mit SCRUM?


Nachfolgend einige Projektauszüge

Gretchenfrage

Dorf Website

Farbschlammentsorgung

Training

Archäologie

CR-I-M

Information Technology

Service-Management

Reitschule

Rolf Göbel Projekte

Kontakt

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.